0

Müsli.de: Du bist, was Du isst!

müsli.de

müsli.de (Quelle: Screenshot müsli.de)

Bio Müsli schmeckt fruchtig, kernig und super saftig: Die individuell gemixten Müslis sind Natur pur und versorgen den Körper mit all den Nährstoffen, die er für einen perfekten Start in den Tag braucht. Denn eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist die beste Voraussetzung für sportliche und geistige Höchstleistungen.

Wie das Müsli, so der Mensch

Athleten benötigen ja eher ein proteinreiches Fitness Müsli mit einem besonders hohen Einweißgehalt. Ernährungsbewusste Wellness Fans, die ihren Körper entschlacken und im Schlaf abnehmen wollen, setzen auf die fünf Superkörner Dinkel, Hafer, Gerste, Roggen und Weizen. Wer Spaß haben und es Mal so richtig krachen lassen will, für den sind die „Frucht Explosion Müslis“ genau das Richtige: Ganz egal, ob „Früchtetraum“, „Coconut Kiss“, „Sunny“ oder die „Beerenmahlzeit“, mit Bananenchips, Aprikosen, Apfel, Erdbeeren oder Kokos Raspeln schmecken die Frucht Explosion Müslis nach Sommer. Also das perfekte Müsli für graue, trübe und verregnete Wintertage, das die Sonne ins Gemüt bringt. Und wer es eher sündig mag, der ist mit dem Müsli „Schneewittchen“ auf der richtigen Seite: Mit Sauerkirschen, Mandeln und ganz viel Schokolade.

Exotisch: „Copacabana“ oder „1001 Nacht“

Wer beim Frühstück die Illusion von Sonne, Strand und Meer aufflackern lassen möchte, für den ist das Müsli „Copacabana“ genau das Richtige: Denn der Rohrzucker, die Kokoschips, Paranusskerne und Ananas, die in dem fruchtigen Müsli Cocktail enthalten sind, katapultieren den Frühstückenden direkt nach Brasilien, das Land der Spontanität und Lebensfreude. Und dann Samba, was das Zeug hält. Wer es lieber orientalisch hält und noch beim Frühstück in den Geschichten aus 1000 und Einer Nacht schwelgen möchte, dem sei das gleichnamige Müsli „1001 Nacht“ mit Feigen, Rosinen und Orangeat empfohlen.

Tipp: Gesunder Müsli Mix

Wer viel leistet, der sollte auf eine gesunde Ernährung achten: Müsli enthält neben vielen Kohlenhydraten auch ausreichend Ballaststoffe und ist zum Frühstück ideal. Wer will, der kann in sein Müsli noch frisches Obst reinschneiden und es so zusätzlich verfeinern. Dann schmeckt das Müsli noch frischer und fruchtiger. Je nach persönlichem Geschmack und Saison eignen sich da entweder Beeren wie Heidelbeeren, Erdbeeren, Stachelbeeren, Johannisbeeren oder auch beispielsweise Äpfel oder Bananen in kleine Stücke geschnitten. Wer lieber auf Kuhmilch verzichtet, der kann sein Müsli auch mit Getreidemilch oder Sojamilch essen.

Fazit: Individuelle Müslis für jede Gelegenheit: Von sportlich bis sündig bietet müsli.de für jeden die passende Frühstückmahlzeit. Doch egal für welches Müsli man sich auch entscheidet, alle Sorten sind gesund und ausgewogen.

Hinterlasse einen Kommentar

Absenden

© 2012-2998 curentur.info