0

hessnatur: 24 Bio Adventsgeschenke

Gratis Strickjacken aus Bio Merinowolle, Biber Bettwäsche, Bio Baumwollbettdecken oder eine wunderbar warme Mütze mit Loopschal: Noch bis zum 24. Dezember verlost hessnatur in seinem online Shop jeden Tag eine Bio Klamotte. Und in der Weihnachtswelt des Naturmodeanbieters gibt es ökologisch saubere Mode Trends fürs Fest.

hessnatur

hessnatur (Quelle: Screenshot hessnatur.com)

 

Wenn Haut und T-Shirt zusammen atmen

Wer biologische Weihnachtsgeschenke sucht, der könnte in der Weihnachtswelt des Naturmodeanbieters hessnatur fündig werden. Rein, natürlich, unbehandelt: Da atmen Haut und T-Shirt gemeinsam. Nur Bio Baumwolle, Seide oder Schurwolle kommen für hessnatur in Frage. Denn der Naturmodeanbieter hat sich der Zukunft der Erde und Kinder verpflichtet. Alles soll für alle fair zugehen. Gerade Babys können sehr empfindlich auf unnatürliche oder chemisch behandelte Stoffe reagieren. Das Resultat können Hautirritationen oder Allergien sein. Babys und kleine Kinder gehören ja zu den empfindsamsten und sensitivsten Wesen unter uns. Gerade sie brauchen noch viel Schutz und Pflege. Mit seinen natürlichen und unbehandelten Materialien erfüllt der Naturmodeanbieter hessnatur das Bedürfnis nach natürlich produzierter Babykleidung ohne Chemie. Rein, sanft und von höchster Qualität sind die bunten Mützchen, naturfarbenen Strampler und geringelten Söckchen. Und super praktisch ist das Tragetuch für Babys für unterwegs.

Was der Mensch zum An- und Ausziehen braucht

Von der giftfrei und fair produzierten Naturmode profitieren aber nicht nur Babys und Kinder. Denn die ökologisch produzierte Kleidung gibt es auch für Damen und Herren. So umfasst das breite Sortiment an Naturmode eigentlich alles, was Mensch zum ankleiden braucht: Von der Socke aus Bio Baumwolle, der Weste aus Hanf oder dem Strickpullunder aus Mohair über Grobstrickdecken aus Schurwolle bis zu Bademänteln und Bettwäsche aus reiner Bio Baumwolle deckt das Angebot eigentlich fast alles ab, was man im alltäglichen Leben zum An- oder Ausziehen braucht.

Wer sich biologisch bettet, träumt besser

Es macht ganz sicher einen Unterschied, ob man in Bettwäsche aus biologischen Materialien schläft oder ob die Bettbezüge chemisch behandelt worden sind. Das weiß man schon intuitiv. Gerade bei der Wahl der Bettwäsche sollte man deshalb auf biologische Materialien achten: Immerhin schläft jeder Mensch jede Nacht mindestens sechs bis acht Stunden. Die Investition in ökologisch produzierte Bettwäsche könnte sich also lohnen, denn wer sich gut bettet, schläft besonders geborgen und entspannt. Und fühlt sich am nächsten Tag umso besser.

Eine schöne Vision zu Weihnachten

Verantwortung wird bei hessnatur groß geschrieben. Der Naturmodeanbieter engagiert sich für Leben, Natur und Gemeinschaft. Doch ein menschliches und natürliches Leben ist nur in gesunder Natur und lebendiger Gemeinschaft möglich. Um natürliche Kleidung ökologisch zu produzieren, bedarf es einer bewussten Lebensweise. Auch die Bereitschaft, Verantwortung für das eigene Tun zu übernehmen, gehört zur Vision von hessnatur.

Hinterlasse einen Kommentar

Absenden

© 2012-2017 curentur.info